top of page
20221004_111603[1]_edited.jpg
20221004_111603[1]_edited.jpg

 

Unsere Preise - und die Philosophie, die ihnen zugrunde liegt

Kleine Wohnung: 40 € je Nacht, 1-3 Personen; Kinder bis 8 Jahre frei

Monatsmiete (Richtwert): 450 € - 550 €

Große Wohnung: 60 € je Nacht, bei Belegung bis 3 Personen. Jede weitere Person: 15 €; Kinder bis 8 Jahre frei

Monatsmiete (Richtwert): 650€ - 800€

Die große Wohnung vermieten wir in der Regel von April bis Oktober

Wir lieben die Idee der Geschenkökonomie, in der davon ausgegangen wird, dass Geben und Nehmen immer nach einem ausgewogenen Verhältnis streben. Bei der Vermietung unserer Gästewohnungen stoßen wir mit dieser Ökonomie jedoch an unsere Grenzen, denn auch wir sind in diese Richtung noch Ausprobierende und es ist ein Teil unserer Eigenverantwortung, die eigenen Grenzen zu wahren.

Neben der (finanziellen) Verantwortung und der Hüte-Arbeit für unseren Hof und unser Projekt, ist es uns ein Anliegen auch Menschen mit geringerem Einkommen einen Aufenthalt hier zu ermöglichen und wir möchten angesichts steigender Energiepreise einen anderen Weg gehen, als andauernd unsere Aufenthaltsgebühren zu erhöhen.

Andererseits ist es nicht unser Anliegen, die "Schäppchenjagd" und "Geiz-Ist-Geil" Mentalität zu befeuern, die in unserer Gesellschaft so präsent ist.

Unser Wunsch ist es, unsere Gäste mehr in die Verantwortung für diesen Ort mit einzubeziehen und so bist du als Gast gleichzeitig auch Hütende und Hütender. Unsere bisherige Erfahrung in diese Richtung waren durchaus hoffnungsvoll, so dass wir nun einen weiteren Schritt wagen und dieses System auf alle Wohnungen und für alle Gäste anwenden möchten.

So gilt für alle Gäste: Bettwäsche und Handtücher sind selber mitzubringen und am Ende deines Aufenthaltes ist die Wohnung sauber zu übergeben, so dass sie nachfolgenden Menschen wieder zur Verfügung steht.

 

Dadurch können wir die Übernachtungspreise moderat halten und schonen gleichzeitig unsere eigenen Arbeitsressourcen.

Die Preise sind so berechnet, dass wir uns damit wohl fühlen und einen Teil der anfallenden Kosten auf dem Hof abdecken können. Wenn du mehr geben kannst und möchtest, so bist du gerne eingeladen, dies zu tun. Auch hier apellieren wir wieder an die Eigenverantwortung, die immer dem Wohle aller zugute kommt.

Die Preise sind für einen Aufenthaltszeitraum von 10 Tagen kalkuliert, bei längeren Aufenthalten kann sich der Preis je Nacht verringern.

Auch bei Mitarbeit von ca 4 Stunden je Tag, halbiert sich der Übernachtungspreis. Dies ist jedoch nur möglich, wenn wir besondere Arbeitsprojekte haben (z.Bsp. Heu oder Holz machen oder ähnliches). Unsere täglichen Aufgaben, auch die Tierversorgung übernehmen wir selber.

Bei Interesse an einem Aufenthalt bei uns, lies dir bitte die folgenden Hinweise ( als PDF-download) durch und  nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns über deine Nachricht.

bottom of page